Osterbrunnen im PinderPark übergeben

1. März 2012 - 0 Kommentare

Ein gelungenes generationenübergreifendes Projekt ist der Frauen-Union Zirndorf mal wieder gelungen – der Osterbrunnen in der K&S Residenz im Pinderpark.

Getreu der Tradition – die besagt – der Brauch des österlichen Brunnenschmücken war schon immer eine Gemeinschaftsarbeit der Dorfgemeinschaft. Die Reinigung der für die Trinkwasserversorgung wichtigen Brunnen und Quellen vom Schmutz des Herbstes und Winters sorgte nämlich für die Entstehung des Brauches.

Und was die Fränkische Schweiz kann – kann Zirndorf erst recht.
Viele fleißige Hände haben 1.200 Eier bemalt. Ein wunderschönes begrüntes Gestell und viel Frühlingslieder – eine feierliche Stunde für Jung und Alt.

Herzlichen Dank an die Familie Ermer, an Toni Gebert und Otto Heller, an das Architektenbüro A Punkt, an die Bewohnerinnen und Bewohner der K&S Residenz und natürlch an die Kinder vom Kindergarten Mittendrin und die Frauen-Union Zirndorf.

Verfassen Sie einen Kommentar

Sie müssen Sich registrieren, um kommentieren zu können: Anmelden

Termine

Meine Nächsten Aktivitäten

Aktuelles

Neuigkeiten aus meinem Blog

21.06.2022
Jahreshauptversammlung der Frauen-Union Roßtal 2022 – mit vielen Ehrungen
Wir danken unseren Ehrenamtlichen für den tollen Einsatz ... » weiterlesen
19.06.2022
Landesversammlung der Frauen-Union FU Bayern (Frauen-Union Bayern)… und gleichzeitig feiern wir den 75. Geburtstag 🎁!
... » weiterlesen

Videos

Adelheid Seifert auf YouTube

» Weitere Videos von Adelheid Seifert