Neujahrsempfang der CSU Zirndorf

18. Januar 2012 - 0 Kommentare

Die kleine Paul-Metz-Halle in Zirndorf ist wohl selten so gut gefüllt wie Sonntag, dem 15. Januar. Kein Wunder: denn beim Neujahrsempfang der CSU Zirndorf 2012 durften wir heuer zahlreiche Ehrengäste begrüßen. Ein Empfang ganz im Zeichen der am 11. März anstehenden Bürgermeisterwahl in Zirndorf.

CSU-Bürgermeisterkandidatin Adelheid Seifert unterstrich bereits bei der Begrüßung der zahlreich anwesenden Besucher, dass für das Wohl der Stadt Zirndorf letztlich noch längst nicht alle Kapazitäten ausgeschöpft seien. „Unsere Stadt ist ein wertvoller Lebensraum, in dem es sich zu leben lohnt. In diesem Sinne muss Zirndorf zur Stadt der Generationen und somit zur Stadt der Perspektiven werden“ sowie „ eine Stadt der Transparenz – mit einer aktiven und gut informierten Bürgerschaft“, das waren zwei Schwerpunkte, die Sie präsentierte.

Dafür, so betonte sie, gelte es jedoch auch, Bereiche wie Gewerbe, Tourismus, Stadtentwicklung und Umweltschutz nachhaltig aus zubauen. Ganz im Sinne übrigens von Bayerns Finanzminister Dr. Markus Söder, der ebenso wie Landrat Matthias Dießl und MdB Dagmar Wöhrl der Bürgermeisterkandidatin Erfolg für die bevorstehende Wahl wünschte.

 

Verfassen Sie einen Kommentar

Sie müssen Sich registrieren, um kommentieren zu können: Anmelden

Termine

Meine Nächsten Aktivitäten

Aktuelles

Neuigkeiten aus meinem Blog

13.05.2021
Tag der Pflege
Unsere Pflegekräfte setzen sich in Krankenhäusern, Pflegeeinrichtungen und bei der Pflege zu Hause tagtägl... » weiterlesen
12.05.2021
Die örtliche Gastronomie braucht diese Unterstützung! Damit diese Lokale noch da sind, wenn die Coronakrise überwunden ist!
Antrag auf Unterstützung der Gastronomie - Erweiterung der Freischankflächen Die CSU Fraktion beantr... » weiterlesen

Videos

Adelheid Seifert auf YouTube

» Weitere Videos von Adelheid Seifert