Nikolaus, Schamberger und die Windsbacher Sängerknaben.

8. Dezember 2011 - 0 Kommentare

Ein besonderes Nikolausgeschenk hatte die CSU-Bürgermeisterkandidatin Adelheid Seifert am 6. Dezember für die Zirndorfer Bürgerinnen und Bürger mit der Veranstaltung „Schamberger’s Geschichten zum Advent“ parat.

Die Gäste der Veranstaltung wurden vor dem Gasthaus Goldener Löwe vom Nikolaus und seinem Engel – dargestellt von Daniel Reisberger und Denise Endris von der Jungen Union – mit Nüssen und Äpfeln begrüßt. Als besonderen Clou hatte Adelheid Seifert neben den Kostümen zusätzlich einen echten Esel organisiert. Fast ein jeder Gast nutzte die Gelegenheit, den Esel zu streicheln und sich mit dem Grautier, Nikolaus und Engel fotografieren zu lassen.
Bei der Veranstaltung selbst gab es die nächste Überraschung für die Gäste. Neben Klaus Schamberger traten auch vier Windsbacher Sängerknaben auf. Diese sangen gleich zu Beginn des Abends ein wunderschönes Weihnachtslied, ehe Klaus Schamberger mit teils heiteren, teils nachdenklichen Geschichten das Publikum begeisterte. Schamberger’s Erzählungen über seine Probleme mit dem Bundesbahn-Fahrkartenautomaten, dem neu zu Weihnachten herausgekommenen Spiel „Finde Dein Chakra“, über seine Erlebnisse auf dem Weihnachtsmarkt und so weiter führten immer wieder zu langen Lachanfällen im Publikum.
Zwischen Schambergers Erzählungen erfreuten die vier Windsbacher Sängerknaben mit Gesangseinlagen das Publikum, und gerade dieses Wechselspiel machte den Abend zu einem einmaligen Nikolaus-Erlebnis.

Verfassen Sie einen Kommentar

Sie müssen Sich registrieren, um kommentieren zu können: Anmelden

Termine

Meine Nächsten Aktivitäten

Aktuelles

Neuigkeiten aus meinem Blog

21.06.2022
Jahreshauptversammlung der Frauen-Union Roßtal 2022 – mit vielen Ehrungen
Wir danken unseren Ehrenamtlichen für den tollen Einsatz ... » weiterlesen
19.06.2022
Landesversammlung der Frauen-Union FU Bayern (Frauen-Union Bayern)… und gleichzeitig feiern wir den 75. Geburtstag 🎁!
... » weiterlesen

Videos

Adelheid Seifert auf YouTube

» Weitere Videos von Adelheid Seifert