Hallenfußballturnier 2011

23. Oktober 2011 - 0 Kommentare

Hallenfußballturnier der Jungen Union Zirndorf.

Heute war es wieder soweit – unsere Junge Union hat zum Hallenfußballturnier geladen.
Sechs Mannschaften hatten sich in der Bibert Sporthalle eingefunden und kämpften –absolut fair – um die Pokale.
Diese wurden heuer von Adelheid Seifert – die auch die Schirmherrschaft des Turniers übernommen hatte, sowie von Dieter Sebastian und Michael Maderer gesponsert.
Ein besonderes Dankeschön auch der Frauen-Union Zirndorf, die das Catering übernommen hat, an die Ballsportwelt, die Metzgerei Grötsch und die Bäckerei Popp.
Das begehrte „Spanferkel“ ging nach Fürth. Denn der erste Platz erkämpften sich die „Dragons Fürth“.

Verfassen Sie einen Kommentar

Sie müssen Sich registrieren, um kommentieren zu können: Anmelden