Jubiläum in Zirndorf – 100 Jahre Unterzeichnung Ernennungsurkunde zur Stadterhebung

17. Oktober 2011 - 0 Kommentare

Zirndorf – „Im Namen Seiner Majestät des Königs, Luitpold von Gottes Gnaden, Königlicher Prinz von Bayern, Regent. Wir finden Uns Allerhöchst bewogen, auf das Gesuch der Gemeinde Zirndorf, Bezirksamts Fürth, zu genehmigen, daß die Gemeinde vom 1. Januar 1912 an in die Klasse der Städte mit städtischer Verfassung eingereiht wird.“

So lautet der Originaltext auf der Ernennungsurkunde zu Zirndorfs Stadterhebung, die am 15.10.1911 in Berchtesgaden von Luitpold, Prinz von Bayern und Dr. von Brettreich unterzeichnet wurde. Exakt 100 Jahre später trafen sich anlässlich dieses Jubiläums einige Mitglieder der Zirndorfer Jungen Union, um in Kostümen im Stil der damaligen Mode den Zirndorfer Bürgerinnen und Bürgern eine Kopie des Urkundentextes zu überreichen und sie somit über das für Zirndorf historische und wichtige Datum zu informieren.

Mit viel Engagement führte die Bürgermeisterkandidatin und Vorsitzende der Frauen-Union Zirndorf Adelheid Seifert gemeinsam mit der Jungen Union die erforderlichen Recherche- und Planungsvorarbeiten durch, um auf einprägsame und originelle Weise den 15. Oktober 1911 wieder aufleben zu lassen. 

Verfassen Sie einen Kommentar

Sie müssen Sich registrieren, um kommentieren zu können: Anmelden

Termine

Meine Nächsten Aktivitäten

Aktuelles

Neuigkeiten aus meinem Blog

13.05.2021
Tag der Pflege
Unsere Pflegekräfte setzen sich in Krankenhäusern, Pflegeeinrichtungen und bei der Pflege zu Hause tagtägl... » weiterlesen
12.05.2021
Die örtliche Gastronomie braucht diese Unterstützung! Damit diese Lokale noch da sind, wenn die Coronakrise überwunden ist!
Antrag auf Unterstützung der Gastronomie - Erweiterung der Freischankflächen Die CSU Fraktion beantr... » weiterlesen

Videos

Adelheid Seifert auf YouTube

» Weitere Videos von Adelheid Seifert