CSU Bezirksvorstand zu Gast in Zirndorf

18. September 2011 - 0 Kommentare

Zirndorf – Der Bezirksvorstand Nürnberg-Fürth-Schwabach tagte im September in Zirndorf – ein deutliches Zeichen der Unterstützung für die Zirndorfer Bürgermeisterkandidatin Adelheid Seifert.

Vor Beginn der Vorstandssitzung besuchte Adelheid Seifert gemeinsam mit dem Bezirksvorsitzenden und Bayerischen Staatsminister für Umwelt und Gesundheit, Dr. Markus Söder, dem Bezirksrat und Zirndorfer CSU-Vorsitzenden Michael Maderer, den Landtagsabgeordneten Petra Guttenberger und Hans Herold sowie dem Landrat Matthias Dießl einige Zirndorfer Betriebe. Auch die Vorsitzenden der beiden anderen Zirndorfer CSU-Ortsverbände, Anton Gebert und Wolfgang Däumler, waren bei dem Rundgang durch die Zirndorfer Geschäfte anwesend.

Zu Beginn der anschließenden Vorstandssitzung des Bezirks Nürnberg-Fürth-Schwabach präsentierte Adelheid Seifert ihre Wahlkampagne. Insbesondere ging sie dabei auf ihr Kampagnenleitmotiv „Mein Plus
für Zirndorf“ ein und erläuterte, wie sie ihre Wahlkampfthemen mit den verschiedenen Wähler- Zielgruppen verbinden möchte. Von der guten Präsentation und dem durchdachten Kampagnenkonzept war der Bezirksvorstand beeindruckt. Viel Glück und Erfolg im Wahlkampf und auf dem Weg zum geplanten Wechsel im Bürgermeisteramt.

Verfassen Sie einen Kommentar

Sie müssen Sich registrieren, um kommentieren zu können: Anmelden