Start des Ausbildungsjahres 2011 im Caritas Verband Erlagen

2. September 2011 - 0 Kommentare

Der demografische Wandel verändert unsere Gesellschaft und führt bereits heute in bestimmten Arbeitsmarktsegmenten zu einem Mangel an qualifizierten Fachkräften, etwa bei Medizin- und Erziehungsberufen, im Pflegebereich und bei so genannten MINT-Berufen. Deshalb ist es wichtig, alle Qualifikationspotenziale zu aktivieren und zu nutzen. Der Caritas-Verband Erlangen hat auch 2011 im pflegerischen Bereich eine richtige „Ausbildungsoffensive“ gestartet. Nicht nur die Informationstage, sondern auch die vielen Schnuppertage, die wir den Interessenten geboten hatten, haben sich gelohnt. So können wir 2011 mit acht neunen Azubis starten.
Adelheid Seifert

Rundgang mit den neuen Azubis – Frau Seifert und ihre Stellvertretung und Praxisanleiterin Frau Menzel

Verfassen Sie einen Kommentar

Sie müssen Sich registrieren, um kommentieren zu können: Anmelden