Charlotte Knobloch zu Gast bei der Frauen-Union

6. Juli 2011 - 0 Kommentare

Im wunderschönen Ambiente von Schloss Almoshof fand am Montag der diesjährige „Begegnungs-Abend“ der Frauen-Union statt.
Als Ehrengast war die ehemalige Vorsitzende des Zentralrats der Juden in Deutschland, Frau Charlotte Knobloch, geladen.

Im Garten war es trotz den 300 Gästen „mucksmäuschenstill“, als Frau Knobloch ihre ergreifende Lebensgeschichte erzählte.

Mit viel Applaus und einem gesunden „Knoblauchsländer Korb “ wurde ihr dafür gedankt.

Die Organisatorin des Abends hatte unsere Bezirksvorsitzende der Frauen-Union, Frau Barbara Regitz, perfekt gemeistert.

Uns Zirndorferinnen blieb besonders der Satz von Frau Knobloch haften:
„Lange Jahre haben wir voneinander getrennt gelebt, aber aus dem Nebeneinander ist ein Miteinander geworden.“

Beachtlich!

A. Seifert

Verfassen Sie einen Kommentar

Sie müssen Sich registrieren, um kommentieren zu können: Anmelden