Hoher Besuch in Zirndorf

12. Juni 2011 - 0 Kommentare

Dr. Günther Beckstein zu Besuch in der Linder Grube

Auf Einladung von Anton „Toni“ Gebert, Stadtrat und Vorsitzender der CSU Zirndorf Süd-West, kam Bayerns ehemaliger Ministerpräsident Dr. Günther Beckstein gemeinsam mit seiner Frau Marga zu einem Abendessen in privatem Kreis nach Lind. Beckstein löste damit einen Gutschein ein, den er von Toni Gebert anlässlich seines 65. Geburtstags vor knapp zwei Jahren erhalten hatte.

In lockerer privater Runde, darunter Kreisrat Günter Gabsteiger mit Gattin, Landrat Matthias Dießl, Frauen-Unionsvorsitzende Adelheid Seifert, Stadträtin Ursula Rauch und Gatte sowie weiteren von Anton Gebert eingeladenen persönlichen politischen Freunden, ließ sich der ehemalige Ministerpräsident mit seiner Frau das ausgezeichnete Essen der Gastleute Famile Podszuck in der Linder Grube sichtlich schmecken.

Natürlich durften an diesem Abend neben politischen Gesprächen auch einige private Anekdoten von Beckstein und Gabsteiger – immerhin kennen sich die beiden Freunde seit über 40 Jahre – nicht fehlen, und so verging die Zeit wie im Fluge.

An diesen Abend wurde einmal mehr deutlich, warum Dr. Beckstein und seine Frau Marga Dank ihrer Natürlichkeit und dem Interesse an ihren Mitmenschen so beliebt sind.
Frank Wiedenmann

Verfassen Sie einen Kommentar

Sie müssen Sich registrieren, um kommentieren zu können: Anmelden